discourse
analysis.net

Termine und Ankündigungen

Hier finden Sie Nachrichten zu aktuellen und vergangenen Tagungen, Projekten und Jobs in unterschiedlichen Ländern und Disziplinen. Als registrierte User können Sie hier Nachrichten melden und an die anderen Nutzer der Community schicken. Aktuelle Publikationen melden und verschicken Sie bitte über Texte, wo Sie Ihren Titel in die Datenbank einpflegen und verschicken können. 

Anleitung zum Eintragen neuer Termine

 

Status: archiviert
Tagung
Sechstes Treffen des DiskursNetzes (MeMeDa)

04.11.2010-07.11.2010

Berlin

Inhalt
Die DFG-Förderung des "Netzwerks Methodologien und Methoden der Diskursanalyse" (MeMeDa) läuft nun aus, und die Beteiligten werden sich weiter regelmäßig treffen, und zwar unter dem neuen Namen DiskursNetz. Im DiskursNetz sind mehr als 50 deutschsprachige DiskursforscherInnen aus einem Dutzend Disziplinen aktiv. Sein Ziel ist, die verschiedenen methodischen Ansätze am Schnittpunkt von Gesellschaft und Sprache disziplinübergreifend zusammenzuführen.

Auf dem nächsten (sechsten) Treffen werden die laufenden Projekte des DiskursNetzes fortgesetzt, insbesondere das "Kompendium interdisziplinäre Diskursforschung" (KID) und das "Wörterbuch interdisziplinäre Diskursforschung" (WID), das bei Suhrkamp erscheinen soll. Die Diskussion und Weiterentwicklung insbesondere der Kompendium-Texte stehen im Zentrum des Treffens im Sinne eines AutorInnen-Treffens, zu dem auch Neue herzlich eingeladen sind. Am Rande werden auch weitere Projekte diskutiert und geplant. Neue Teilnehmer/-innen sollten einen kurzen individuellen Beitrag, ggf. einen schon veröffentlichten Text schicken bzw. auf der Webpage posten, der Einblick in die eigenen Interessen und Fragen gibt (alle Neuen mögen sich bitte ggf. bei Johannes Angermüller, angermue@uni-mainz.de präsentieren).

Das Treffen wird am 4.11. um 14:30 anfangen; der 7. wird vormittags wieder mit Einzelgruppen ausklingen. Ein Programm, der genaue Konferenzort mit genaueren Punkten wird im Vorfeld der Konferenz unter "Terminen" auf diskursanalyse.net gepostet.

UPDATE: VORLÄUFIGES Programm

Im Mittelpunkt steht die Diskussion der vorliegenden Beiträge für das KID und das WID.

4.11.
12:30 Mittagessen und lockeres Klönen für die vorzeitig Eingetroffenen
14:30 Begrüßung und kurzer Überblick über das Treffen
15:00 Vorstellung der "Neuen"
16:00 Kaffeepause zum lockeren Quatschen und bilateralen Kennenlernen
17:00 Planung des Arbeitsprogramms für den 5. und 6.
18:00 Diskussion KID: Überblick über Teile 1-4
ca. 20:00 Abendessen

5.11.
ab 9:30 Kaffee und Klönen
10:00 Kompendium: gemeinsame Diskussion, Protokolle
10:30 Beginn Planung Teil 3
12:00 Strukturfragen Teil 4
13:00 Mittagessen
14:30 gemeinsame Diskussion über Bildung und Ablauf der Arbeitsgruppen für Teil 1, 2 und 4
15:00 parallele AGs für Teil 4: Vorstellung der Beiträge für Teil 4 durch Autoren
15:35 kurze Vorstellung im Plenum durch Protollant/in
15:45 parallele AGs für Teil 4: Vorstellung der Beiträge für Teil 4 durch Autoren
16:20 Vorstellung im Plenum durch Protollant/in und weitere gemeinsame Planung von Teil 4 und 3
17:00 Pause
17:30 gemeinsame Diskussion über Teil 3
ca. 20:00 Abendessen

6.11.
ab 9:30 Kaffee und Klönen
10:00 gemeinsame Diskussion über den 5.11.
Bildung von AGs für Teile 1 (Vormittag) und 2 (Nachmittag)
12:30 Mittagessen
14:00 Diskussion Stand des WID: fehlende Einträge
ca. 20:00 Abendessen
7.11.
ab 9:30 Kaffee und Klönen
10:00 Treffen in Kleingruppen am Vormittag


Anmeldungsliste hier (bitte keine neuen Anmeldungen!):

http://spreadsheets.google.com/ccc?
key=tNC9ZiE0PwGyF7R5n4TMQhw

Die Informationen auf diesem Formular müssen immer aktuell gehalten werden! Änderungen in der Reiseplanung sollen also grundsätzlich hier eingetragen werden!

UPDATE: Der Ort ist Berlin: Seminarraum BÜLOWBOGEN, Bülowstr.64, 10783 Berlin, U-Bahn-Haltestelle Bülowstraße, http://www.seminarraum-buelowbogen.de Die Unterkunft wird von den Teilnehmer/innen diesmal selbst gebucht. Zur Orientierung gibt es auf dem Tagungshomepage (Termine auf diskursanalyse.net, siehe Link unten) eine Liste mit Hotels. Im Hotel Academy gibt es ein Kontingent, das nur bis zum 3.10. gilt! Bei "sozialer" Begründung kann es in Einzelfällen Reisehilfen geben. Fragen zum Treffen können an Juliette Wedl (juliette.wedl@gmx.de) gerichtet werden.
Veranstalter
Netzwerk DiskursNetz
Informationen

Erstellt 2010-07-30 21:25 von Johannes Angermüller - Geändert 2012-04-30 13:35 von Daniel Wrana

 

 


powered by ed.wiki
ajax-loader.gif